Kamera: Patrice Cologne

Ton: Blaise Gabioud

Regieassistent: Lionel Baier

Schnitt: Rainer M. Trinkler

Finanzierung: Regierungsrat Guy-Olivier Segond, Departement für Soziales und Gesundheit, Kanton Genf

 

HUG, das Kantonspital von Genf (1999)

 

 

103 min, Farbe

Auftragsfilm über oben genannten Spital, ein impressionistisches Stimmungsbild mit vielen lustigen, aber auch einigen traurigen und bewegenden Momenten.

 

Eine Hommage vor allem an die Belegschaft, an die Ärzte und Ärztinnen, an die Krankenschwestern und Krankenpfleger und alle diejenigen, die ihr Leben und ihre Arbeit in den Dienst der Gemeinschaft stellen, hier am Beispiel eines öffentlichen Spitals.

 

Bildergalerie